Zukunft im Dialog - Tag des christlich-islamischen Dialogs

Düsseldorf, 09.02.2014

Die Christlich-Islamische Gesellschaft e.V. mit Sitz in Köln ist in Kooperation mit muslimischen Verbänden und Vereinigungen, den Bistümen sowie der Evangelischen Landeskirchen in NRW Veranstalter des Dialogtags im Seidenweberhaus in Krefeld.
Christen und Muslime leben in Nordhein-Westfalen - Zeit einander besser kennenzulernen! Am 10. Mai 2014 laden islamische Religions-gemeinschaften und christliche Kirchen des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen alle Intereressierten herzlich ein. Kommen Sie nach Krefeld. Erfahren Sie die Vielfalt des interreligiösen Miteinanders!

Einen ganzen Tag lang bietet die Veranstaltung Ihnen Podiumsdiskus-sionen, Workshops, religiöse Impulse, Begegnungsmöglichkeiten, Musik und Kultur.

Prominente aus den Religionen, Politik, Wissenschaft und Kunst stehen Rede und Antwort. Initiativen aus ganz NRW stellen ihre interreligiöse Arbeit vor und Krefelder Moscheen und Kirchen öffnen ihre Türen. Eine Bustour des Dialogs zeigt Ihnen Krefelds interreligiöse Seite. Clowns, Zauberer und Musik machen den Tag zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Unsere gemeinsame Zukunft liegt im Dialog. Sie sind herzlich eingeladen!

Das ausführliche Porgramm finden Sie unter http://dialogtag.christenundmuslime.de/

Für den Vorstand des KCID e.V.
Ute Suleima Pascher